• Knamao-SCM

Softair Ursprung

Aktualisiert: Jan 18

In Japan entstanden, fanden die Kunststoffnachbildungen von Waffen nach 1945 über amerikanische Soldaten ihren Weg in die westliche Welt. Die funktionsfähigen Waffenrepliken mit Plastik-Munition kommen in Airsoft-Spielen, bei der Simulation militärischer oder polizeilicher Gefechte zum Einsatz.

Im sportlichen Rahmen treten sich beim Airsoft die Spieler in klar definierten Wettkämpfen gegenüber. Anders als in Japan oder den USA ist Airsoft in Deutschland bislang keine anerkannte Sportart. Dennoch erfreut sich dieser Extremsport einer wachsenden Anhängerschaft.

Bei der Ausübung ihrer Wettkämpfe legen die Spieler meist großen Wert auf zuverlässige Schutzkleidung und funktionales Zubehör. Vor allem authentische Waffennachbildungen und Bekleidung im Militärstil finden bei ihnen großen Zuspruch. An dieser Stelle ergeben sich auch Parallelen zum Paintball.*

Airsoft Origins

Founded in Japan, the plastic replicas of weapons found their way to the western world via American soldiers after 1945. The functional weapon replicas with plastic ammunition are used in airsoft games, in the simulation of military or police actions.

In terms of sports, the airsoft players face each other in clearly defined competitions. Unlike in Japan or the US Airsoft is not a recognized sport in Germany. Nevertheless, this extreme sport enjoys a growing membership.

When playing their competitions, players usually attach great importance to reliable protective clothing and functional accessories. Above all, au

thentic replica weapons and military-style clothing are very popular with them. At this point also parallels to paintball arise*.


*Vgl. Horstmann, I.: Gutachten zur Bewertung des Gefahrenpotenzials von Paintball-/ Gotcha- und Laserdrome-Spielen, URL: http: //dpl-online.de/download/GA-Paintball-BMI.pdf vom 03.09.2015

25 Ansichten

© 2018 by KNAMAO GmbH Proudly created with Wix.com